Dienstag, 17. Mai 2011

Ich habe den Beweis angetreten

Es passt alles, aber auch wirklich alles rein. Ohne Schwierigkeiten haben alle Objektive ihren Platz gefunden. Und das ist bei einem Weitwinkelobjektiv gar nicht so einfach. Es sind sogar die Seitentaschen und die Vordere- und Hintere Tasche noch leer. An den Seiten werde ich dann noch die Filme verstauen (ja wir sind altmodisch und fotografieren analog), sowie unser neues Ladegerät für Fotoakkus, auf das bin ich besonders stolz. Das spart unheimlich viel Geld ein und ist umweltfreundlicher. Denn ganz ohne Batarien geht es noch immer nicht. :-)
Ich bleibe dabei, eine Tasche zum verlieben.
LG Andrea

Kommentare:

  1. Wow, ich habe gerade deinen Blog über die Galerie auf Farbenmix entdeckt und habe deine schönen Sachen bewundert. Hab mich gleich als Leserin eingetragen. Vielleicht magst mal bei mir vorbeischauen.
    Lg aus Ö
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist wirklich superklasse geworden! Der Stoff macht sich so richtig gut, finde ich. Und eine Fototasche kann gern robust sein, zu Hause trägt man sie schließlich nicht herum.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen