Freitag, 4. April 2014

Sommerlaune

Es ist wirklich zu schön, viel zu schön um im Nähzimmer zu sitzen. Hach ich kann nicht mal sagen ob ich das gut finde oder schlecht...
Bei uns war das Wetter so wunderschön, dass ich die letzten Nachmittage nur im Freien mit den Kindern verbracht habe. So kommt nur wenig genähtes heraus ;-) aber ich häkel viel nebenher auf dem Spielplatz. Demnächst kommen einige Häkelmützchen!!!
Aber nun zu fertigen Werken. Die T-Shirt Vorräte werden langsam aufgefüllt. Und dazu gehen wir mal schön campen! Der kleine Mann ist super glücklich und hat bereitwillig Bilder machen lassen.



Und zu guter letzt noch ein Schwung Frida Hosen in herrlich tiefen Plaume-Ton. Das geniale an der Farbe ist, dass ganz viel verschiedene Bündchenfarben dazu passen. Daher ihr ein kleiner bunter Haufen.

Genießt die Sonne! Andrea

Kommentare:

  1. Was für schöne Shirts frau doch aus diesen tollen, bunten Jerseys zaubern kann!! Schwarz-grau ADÉ!!! Echt gelungen!
    Und die Höschen... ein schöner bunter Haufen!!!!

    AntwortenLöschen
  2. So viel zu da entsteht nichts im Nähzimmer........ Also dann musst du eine sehr schnelle Näherin sein wenn du keine Zeit im Nähzimmer verbringst ;-)
    Toll gezaubert, Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön ... Shirt und Hosen gefallen mir sehr gut.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen