Mittwoch, 30. April 2014

Zwergenklamotten

Wenn einer eine Reise tut....
dann sollte er wenigstens ein paar Klamöttchen zum anziehen haben. ;-) Auf den aller letzten Drücker habe ich für die Mäusedame noch ein paar Klamöttchen genäht. Die Dame ist ganz schön in die Länge gewachsen, auch wenn der Bauchumfang dem noch ganz schön nachhängt. Aber gut, dann sitzen die Sachen eben etwas lockerer und halten länger (bei weitem länger als bei ihren Brüdern!!!)
Entstanden sind wieder unsere Lieblingsklassiker: Zwergenverpackung Shirt´s und Kuschelhose, sowie ein Lieblingskleid und eine Latzi nach Klimperklein. Damit haben wir für die Freizeit nun wenigstens etwas zum anziehen, was ich einpacken kann!






Bei der Latzhose habe ich diesmal zwei Reihen Drücker gemacht, damit sie sich besser unserem Kind anpasst. 


Bei dem Lieblingskleid von der Erbsenprinzessin habe ich einen letzten Rest des wunderschön besticken Jeans verwendet. Dieser Jeans war einer einer ersten Stoffeinkäufe vor fast 5 Jahren. Leider habe ich so schönen nicht wieder gefunden. Daher freut es mich um so mehr, dass es noch für ein Kleidchen gereicht hat.


Nun wünsche ich ein eine schöne Restwoche, vorallem wenn es eine etwas ruhigere wird. Wir verflüchtigen uns zur einer Freizeit und genießen ein paar schöne Tage!
Seid lieb gegrüßt! Andrea

1 Kommentar: